Die technischen Parameter jedes NEPTUN-Systems hängen von den hydrotechnischen Eigenschaften einer Anlage und des Gewässers ab. Nachdem alle relevanten Informationen gesammelt wurden führen die Experten von PROCOM SYSTEM Berechnungen durch um die optimale Größe des benötigten elektrischen Feldes zu bestimmen bei der die höchste Effizienz bei niedrigstem Energiebedarf erreicht werden kann.


Benötigte Daten für die Planung:

  • Baupläne der Anlage mit Positionen der Turbinen, Fischpass, oder Wasserentnahmestellen
  • Wassertiefe
  • Leitfähigkeit
  • Beschaffenheit des Gewässergrundes
  • Strömungsgeschwindigkeit
  • Position der Stromversorgung für das NEPTUN-System (Optimal: Drehstrom-Anschluss)

NEPTUN kann neben der festen Installation in einer Anlage auch als portable Version genutzt werden.