Monitoring Fische

I AM HYDRO hat langjährige Erfahrung im Bereich technischer Lösungen zum Fischmonitoring. In diesem Bereich haben wir uns auf kamerabasierte Methoden und automatisierte, optische Fischzähler spezialisiert. Darüber hinaus bieten wir die Beratung zu weiteren Methoden wie Telemetrie und Sonarsystemen an. 

Weiterhin sind wir aktiv an der Forschung und Entwicklung im Bereich der technischen Monitoringlösungen beteiligt. 

Neben den Dienstleistungen und dem Angebot an Technik ist die I AM HYDRO GmbH Initiator des Symposiums zum technischen Monitoring von Fischen. Informationen rund um die Veranstaltung finden Sie hier.

Kamerabasiertes Monitoring

Durch unsere langjährige Erfahrung im Bereich kamerabasiertes Fischmonitoring bieten wir eine Reihe an Dienstleistungen in diesem Bereich. So bieten wir die Unterstützung bei der Planung, Durchführung und Auswertung von Monitoringeinsätzen mit Kamerasystemen an. Dabei greifen wir projektspezifisch auf unterschiedliche Kameras und Leihsysteme zurück. 

Informationen über unser eigens entwickeltes, smartes Unterwasserkamerasystem finden sie im Bereich I AM HYDRO CAM

Fischzähler

Als Vertriebs und Servicepartner des Riverwatcher Fischzählers bieten wir eine Reihe von Dienstleistungen im Bezug auf dieses System. Neben Vertrieb und Installation bieten wir auch die ganzheitliche Betreuung der Systeme inklusive Auswertung, Datensicherung, Fernwartung und Berichtlegung an. 

Projekte / Referenzen

Januar 2020

Vorlesung Universität Stuttgart

Gastvorlesung "Drohnenbasierte Erfassung von Gewässern: Einführung, Grundlagen und Beispiele" im Fach Messen, Monitoren Modellieren (MMM)

November 2019

Vermessung Dürrach (Tirol)

Vermessung, Befliegung und Abflussmessungen an der Dürrach an der Grenze zu Tirol oberhalb des Sylvensteinspeichers im Zuge eines Dotierversuchs.