I AM HYDRO

Die Spezialisten für anspruchsvolle Datenerhebung und schwierige Fragestellungen

I AM HYDRO GmbH

Die I AM HYDRO GmbH ist ein innovatives Unternehmen, das sich auf nachhaltige Wasseraufbereitungslösungen spezialisiert hat. Neben ihrem Engagement für Umweltschutz und Wasserressourcenmanagement organisiert die I AM HYDRO GmbH regelmäßig Veranstaltungen, um ihre Mission und Vision zu teilen, Erfahrungen auszutauschen und Kunden sowie Partner einzubeziehen.

Veranstaltungen

Symposium 2022

Zum mittlerweile 7. Mal fand am 19. Mai 2022 das Symposium zum technischen Monitoring von Fischen, dieses Mal als online Veranstaltung. Themenschwerpunkt der Veranstaltung war der „Fischaufstieg als Habitat“, sowie „Sonderlösungen zum Thema Fischaufstieg“. Eine Reihe von spannenden Vorträgen, rund um diese Schwerpunkte sowie darüber hinaus, erwartete die Teilnehmer. So wurden beispielsweise Fischaufstiegsanlagen als Lebensraum am Bespiel einer Studie des LFV Bayern vorgestellt. Weiterhin wurden vom naturnahen Umgehungsgerinne Rheinfelden die bisherigen Monitoringergebnisse sowie die Entwicklung des Gerinnes als Habitat für Aquatik und Terrestrik vorgestellt.
Im Themenblock „Sonderlösungen zum Thema Fischaufstieg“ wurde das Projekt Baldeney Fischlift von Betreiberseite vorgestellt sowie weitere Fischlift- und Schleusenlösungen. Außerdem das „WHOOSHH System“ welches als „Lachskanone“ im Augenblick für mediales Aufsehen sorgt.

Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Obwohl es derzeit keine aktuellen Veranstaltungen gibt, stehen wir Ihnen weiterhin zur Verfügung, um Ihre Fragen zu beantworten und Ihnen bei allen Anliegen behilflich zu sein. Sie können uns telefonisch, oder per E-Mail erreichen. Unser engagiertes Team steht Ihnen gerne zur Verfügung und wird sich bemühen, Ihnen schnell und effizient zu helfen.

Veranstaltungen

Unsere letzten Veranstaltungen

Hier können Sie sich einen kleinen Einblick der letzte
Veranstaltungen der I AM HYDRO GmbH einholen. 

Symposium 2018

Am 05. und 06. Juni 2018 fand das diesjährige Symposium zum technischen Monitoring von Fischen, mit dem Schwerpunkt Fischabstieg und Verhältnismäßigkeit statt

Symposium 2019

Am 22. und 23. Mai 2019 fand das diesjährige Symposium zum technischen Monitoring von Fischen, mit dem Schwerpunkt Neozoen und Fischschutz statt. 

Kontakt

Sie haben Fragen?

Dann vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch und wir klären all Ihre Fragen.